Sep 30 2019

Aquaristik

Category: Haustiere,WW01admin @ 05:20


Viele Familien haben nicht genug Zeit, sich intensiv um ein Haustier zu kümmern. Dies ist kein Grund, um komplett auf Haustiere zu verzichten. Denn die Aquaristik bietet die Möglichkeit, pflegeleichte Haustiere zu halten. Zierfische kaufen vom Profi ist eine Möglichkeit.

Auch ein Aquarium benötigt Pflege. Die darin befindlichen Fische müssen gefüttert werden und hin und wieder ist es nötig, dass das Wasser ausgetauscht wird. Gerade beim Austausch des Wassers im Aquarium ist der Arbeitsaufwand nicht zu unterschätzen. Aber diese Tätigkeiten kann die Familie auf das Wochenende verlagern, oder auf einen Zeitpunkt, an dem keine anderen wichtigen oder dringlichen Arbeiten anfallen. So gesehen ist die Aquaristik ein ideales Hobby für Personen, die ihren Alltag nicht an den Bedürfnissen von Haustieren ausrichten können.

In der Aquaristik unterscheidet man zwischen dem Aquarium für Süßwasserfische und dem Aquarium für Salzwasserfische. Außerdem unterscheiden Aquarianer noch unter dem Warmwasserbecken, sowie dem Kaltwasserbecken.

Als Anfänger der Aquaristik ist es empfehlenswert, mit einer leicht zu bewältigenden Konstellation zu beginnen. Erfahrungsgemäß bietet sich die Haltung von Süßwasserfischen im Warmwasserbecken an. Hier gibt es verschiedene Fischarten, die auch für den Aquaristikneuling einfach zu handhaben sind. Beispielsweise sind Guppy, Black Mollie oder Schwertträger einfach zu haltende Fische, die auch ein Anfänger in seinem Aquarium einfach halten kann.

Irgendwann kommt die Zeit, in der der Aquarianer sich für schwieriger zu haltende Fischarten interessiert. Dies können beispielsweise Zierfische sein, die sich in einem Meerwasserbecken wohlfühlen. Ein Aquarium für Meeresbewohner ist eher für fortgeschrittene Aquarianer geeignet. Wichtig ist, dass die prozentuale Salzmenge im Becken gleich bleibt. Aber der Aufwand wird auch belohnt. Denn es gibt einige besonders farbenfrohe oder außergewöhnliche Salzwasserbewohner, wie den Doktorfisch oder das Seepferdchen, die das Aquarium bevölkern.

Schlagwörter: ,


Sep 21 2019

Geburtstag für Kinder abwechslungsreich gestalten

Category: Feiern und Events,WW01admin @ 07:10


Es ist immer etwas besonderes, wenn ein Kind seinen Geburtstag feiert. Damit der Kindergeburtstag für das Geburtstagskind und seine kleinen Gäste ein unvergessliches Erlebnis wird, sollte man ihn abwechslungsreich gestalten. Günstige Umzüge in München sind oft weniger anstrengend als Kindergeburtstage.

Hierzu gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Mit Perlen basteln oder Schnitzeljagd veranstalten, Ideen sind gefragt. Der Geburtstag des Kindes kann beispielsweise als Themen-Party abwechslungsreich gestaltet werden. Beliebte Themen für die Feier am Kindergeburtstag sind eine Piratenparty, Cowboyfeier oder ein Geburtstag unter dem Motto von Harry Potter. Für welche Variante man sich entscheidet, hängt von den Vorlieben des Kindes ab.

Bei einer Piratenparty verkleiden sich die kleinen Gäste am Kindergeburtstag als Piraten. Der Kindergeburtstag steht dann ganz unter diesem Motto. Als Höhepunkt der Feier findet die Schatzsuche der Piraten statt. Dabei wird ein Schatz in der Nähe des Hauses, in dem die Feier stattfindet, versteckt. Natürlich gibt es eine Schatzkarte, auf der der Piratenschatz eingezeichnet ist. Doch bevor dieser Schatz gehoben werden kann, müssen die kleinen Gäste auf der Geburtstagsfeier mehrere kindgerechte Aufgaben lösen. Das ist spannend und macht den Geburtstag zu einem besonderen Erlebnis – für das Geburtstagskind, genauso wie für seine kleinen Gäste. Egal für welches Thema beim Kindergeburtstag man sich entscheidet, wenn die Feier zum Geburtstag individuell geplant wird, entsteht garantiert keine Langeweile.

Auch bei der Verpflegung am Geburtstag können Eltern sich an der Themenparty orientieren. Cowboys und Indianer mögen Barbecue und Steaks. Bei der Harry Potter Themenparty dagegen ist viel Phantasie gefragt, wenn es um die Zusammenstellung der Menüs für den Kindergeburtstag geht. Die Gerichte sollten möglichst mit schaurigen Namen versehen sein, um dem Thema der Party gerecht zu werden. So wird aus dem Himbeersaft ein blutiges Getränk und Gebäck in Form von Fledermäusen findet schnell Anklang bei den kleinen Gästen. Natürlich ist es wichtig, dass man auf dem Kindergeburtstag nicht übertreibt, denn gerade kleinere Kinder sind überfordert, wenn sie mit allzuvielen Eindrücken überfrachtet werden.

Schlagwörter: ,