Aug 24 2018

Geburtstag für Kinder abwechslungsreich gestalten

Category: Feiern und Events,WW01admin @ 07:06


Es ist immer etwas besonderes, wenn ein Kind seinen Geburtstag feiert. Damit der Kindergeburtstag für das Geburtstagskind und seine kleinen Gäste ein unvergessliches Erlebnis wird, sollte man ihn abwechslungsreich gestalten.

Hierzu gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Mit Perlen basteln oder Schnitzeljagd veranstalten, Ideen sind gefragt. Der Geburtstag des Kindes kann beispielsweise als Themen-Party abwechslungsreich gestaltet werden. Beliebte Themen für die Feier am Kindergeburtstag sind eine Piratenparty, Cowboyfeier oder ein Geburtstag unter dem Motto von Harry Potter. Für welche Variante man sich entscheidet, hängt von den Vorlieben des Kindes ab.

Bei einer Piratenparty verkleiden sich die kleinen Gäste am Kindergeburtstag als Piraten. Der Kindergeburtstag steht dann ganz unter diesem Motto. Als Höhepunkt der Feier findet die Schatzsuche der Piraten statt. Dabei wird ein Schatz in der Nähe des Hauses, in dem die Feier stattfindet, versteckt. Natürlich gibt es eine Schatzkarte, auf der der Piratenschatz eingezeichnet ist. Doch bevor dieser Schatz gehoben werden kann, müssen die kleinen Gäste auf der Geburtstagsfeier mehrere kindgerechte Aufgaben lösen. Das ist spannend und macht den Geburtstag zu einem besonderen Erlebnis – für das Geburtstagskind, genauso wie für seine kleinen Gäste. Egal für welches Thema beim Kindergeburtstag man sich entscheidet, wenn die Feier zum Geburtstag individuell geplant wird, entsteht garantiert keine Langeweile.

Auch bei der Verpflegung am Geburtstag können Eltern sich an der Themenparty orientieren. Cowboys und Indianer mögen Barbecue und Steaks. Bei der Harry Potter Themenparty dagegen ist viel Phantasie gefragt, wenn es um die Zusammenstellung der Menüs für den Kindergeburtstag geht. Die Gerichte sollten möglichst mit schaurigen Namen versehen sein, um dem Thema der Party gerecht zu werden. So wird aus dem Himbeersaft ein blutiges Getränk und Gebäck in Form von Fledermäusen findet schnell Anklang bei den kleinen Gästen. Natürlich ist es wichtig, dass man auf dem Kindergeburtstag nicht übertreibt, denn gerade kleinere Kinder sind überfordert, wenn sie mit allzuvielen Eindrücken überfrachtet werden.

Schlagwörter: ,


Dez 29 2013

Brauchtum und Feiern zu Silvester und Neujahr

Category: Feiern und Events,WW02admin @ 15:30


Wenn sich das alte Jahr verabschiedet und das neue Jahr Einzug hält, ist dies ein Grund zum Feiern. Silvester und Neujahr, sowie die damit in Verbindung stehenden Bräuche und Feiern, sollen hier näher betrachtet werden.

Zu beobachten ist, dass sich Bräuche auch in verhältnismäßig kurzen Zeiträumen verändern. Während es noch bis vor circa zwanzig Jahren in Schleswig-Holstein den Brauch gab, dass Kinder zu Silvester Rummelpott gelaufen sind, ist von diesem Brauchtum so gut wie nichts mehr übrig geblieben.

Alte Bräuche sterben aus und neue Bräuche, auch aus anderen Kulturräumen, werden übernommen. So wird inzwischen in Deutschland auch Halloween gefeiert. Der auf die alten Kelten zurückgehende Halloween-Brauch fällt dabei auf den einunddreißigsten Oktober, der der letzte Tag im alten keltischen Jahr war. Zu Halloween ziehen die Kinder dann von Haus zu Haus und erbitten Süßigkeiten, wobei eine Parallele zum ausgestorbenen Rummelpott-Brauch gesehen werden kann.

Wenn das Jahr ausklingt ist bei vielen Feiern – neben Musik und Tanz – Blei gießen angesagt, um einen (vermeintlichen) Blick in die Zukunft zu werfen. Als traditionelle Mahlzeit zu Silvester gibt es den Silvesterkarpfen. Alternativ ist auch das Raclette oder Fondue zu Silvester beliebt. Das alte Jahr klingt aus mit bunten Silvesterkugeln und Böllern. Am Neujahrstag geht es meistens ruhiger zu als an Silvester. Weil es sich beim Neujahrstag um einen offiziellen Feiertag handelt, sind die Geschäfte geschlossen. Viele Menschen nutzen den Neujahrstag, um auszuschlafen nach einer langen Silvesterfeier. Ruhige Aktivitäten, wie Spaziergänge oder Besuche von Theater oder Neujahrskonzerten, stehen auf dem Programm.

Es gibt auch heute noch Länder, an denen das Neujahrsfest nicht zum selben Datum wie unser Neujahrsfest gefeiert wird, das auf den gregorianischen Kalender basiert. Das chinesische und vietnamesische Neujahrsfest richtet sich nach dem chinesischen Kalender und wird 2014 erst am einunddreißigsten Januar gefeiert. Es findet nicht immer an ein und demselben Datum statt, sondern am zweiten Neumond, der auf die Wintersonnenwende folgt.

Schlagwörter:


Dez 23 2013

Tannenbaum schmuecken

Category: Feiern und Events,WW02admin @ 14:09


In den meisten Haushalten gehört ein geschmückter Tannenbaum als ein fester Bestandteil zum Weihnachtsfest dazu. Damit der Tannenbaum zu Weihnachten individuell geschmückt wird, können Ideen der Familienmitglieder gesammelt werden.

Nichts ist langweiliger, als ein Tannenbaum, der jedes Jahr gleich aussieht und dem Tannenbaum des Vorjahres im Erscheinungsbild aufs Haar gleicht. Natürlich freut man sich, wenn jedes Jahr eine Tanne für das Weihnachtsfest bereitsteht. Es muss nicht immer bei der Art des Baumes variiert werden. Doch wenn es um den Schmuck des Tannenbaumes geht, sind ein paar Abwechselungen ganz willkommen. Wenn im Vorjahr ein Tannenbaum mit Lamettaschmuck und mit roten Christbaumkugeln über Weihnachten das Wohnzimmer geziert hat, dann sind im darauffolgenden Jahr weitere Ideen gefragt, um dem Weihnachtsbaum auch in diesem Jahr eine individuelle Note zu verleihen.

Verschiedene Variationen für den Schmuck des Tannenbaumes zu Weihnachten sind denkbar. Dabei kann bei der Beleuchtung angesetzt werden. Eine Lichterkette mit elektrischen Kerzen kann den Tannenbaum zieren, wenn Kinder oder Haustiere, die sich frei um den Tannenbaum herum bewegen, diese elektrische Beleuchtung erforderlich machen. Etwas größere Kinder, die schon die Gefahren von offenem Feuer oder Kerzen einschätzen können, ermöglichen einen Tannenbaum mit natürlichen Kerzen. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass offene Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen sollten. Ob, beziehungsweise in welcher Häufigkeit, Lametta eingesetzt wird, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Denn oftmals wird das Lametta einmalig verwendet und dann entsorgt.

Es gibt Tannenbaumschmuck, der häufiger verwendet werden kann, und nach einigen Jahren der Lagerung erneut Verwendung findet. Hierzu zählen verschiedenfarbige Schleifen oder Girlanden, die um den Tannenbaum drapiert werden. Ebenso können Christbaumkugeln in unterschiedlichen Farbnuancen dem Tannenbaum ein individuelles Gesicht verleihen. Jahr für Jahr kann dadurch der Tannenbaum zu Weihnachten individuell gestaltet werden.

Schlagwörter:


Dez 10 2013

Haustier als Weihnachtsgeschenk

Category: Feiern und Events,WW02admin @ 17:10


Bei der Frage, ob ein Haustier als Weihnachtsgeschenk geeignet ist, scheiden sich in mancher Familie die Geister. Bevor ein Haustier zu Weihnachten als Geschenk unter den Tannenbaum kommt, sollte sich der Schenkende einige Gedanken machen.

Gegen das Verschenken eines Haustieres zu Weihnachten spricht, dass es sich bei dem Wunsch nach einem Haustier um eine vorübergehende Laune oder Präferenz eines Kindes handeln kann. Dem spontanen Wunsch nach einem Haustier als Weihnachtsgeschenk steht gegenüber, dass Haustiere kontinuierlich versorgt werden müssen und in einigen Fällen ein hohes Lebensalter erreichen können. Ein achtjähriges Kind beispielsweise, das sich einen Hund wünscht, kann noch gar nicht abschätzen, wo und in welchen Lebensumständen es sich in zehn Jahren befinden wird. Wer kümmert sich um den Hund, wenn ein Ausbildungsplatz die ganztägige Anwesenheit erfordert oder ein Studium in einer fremden Stadt mit Aufenthalt im Studentenwohnheim plötzlich zur Realität wird? Ein vierzehnjähriges Kind, das sich ein Aquarium wünscht, kann die Situation und die sich daraus ergebenden Notwendigkeiten vielleicht schon besser abschätzen. Die Anschaffung eines Haustieres ist auch von räumlichen Gegebenheiten abhängig, denn nicht jede Behausung ist für jedes Haustier geeignet.

Da es sich bei dem Haustier um ein Lebewesen handelt, sollte es auf keinen Fall als Überraschungsgeschenk unter dem Tannenbaum landen. Die meisten Spielsachen und Bücher, die verschenkt werden, können ohne großen Aufwand umgetauscht werden. Der Umtausch eines Haustieres ist dagegen mit viel Stress und Aufregung für das Tier verbunden und sollte deshalb nach Möglichkeit vermieden werden. Damit es erst gar nicht soweit kommt, sollte bereits im Vorfeld abgeklärt werden, ob die Haltung des Haustieres auch auf längere Sicht durchführbar ist und ob die individuellen Gegebenheiten für die jeweilige Tierart passend sind. Wenn langfristig die nötigen Voraussetzungen für die Haustierhaltung vorliegen und es sich nicht um einen unbedachten Spontankauf handelt, dann kann ein Haustier als Weihnachtsgeschenk ein wertvolles Präsent sein.

Schlagwörter:


Jan 04 2011

Silvester

Category: Feiern und Events,WW01admin @ 16:26


Am Silvester, wenn das Jahr zu Ende geht, wird gefeiert. Die ganze Familie macht mit, und die Haustiere finden sich mehr oder weniger gut mit dem Trubel zurecht.

Die Feier zum Jahresende gab es schon bei den alten Römern im zweiten Jahrhundert vor Christus. Den Namen hat der Feiertag Silvester aber erst von einem Pabst aus dem sechtzehnten Jahrhundert erhalten, der am Silvester seinen Todestag hatte (Pabst Silvester, der am 31. Dezember des Jahres 335 verstarb).

Wer das moderne Fest zum Jahresende miterlebt, denkt dabei nicht mehr an den Sterbetag des Pabstes. Die Böller, die zahlreichen bunten Lichterkugeln und der Trubel am Silvester reißen die Menschen mit. Manche Feiern zum Jahresende gehen bis in den Morgen hinein. Da der Neujahrstag ein Feiertag ist, können (fast) alle Menschen ausschlafen, so dass die lange Feier zu Silvester ein Genuss ohne Reue bleibt. Schwierig haben es dagegen die Haustiere, die den Krach der Böller nicht zuordnen können.

Zu Silvester gehören viele Bräuche, die je nach Region variieren können. In Schleswig-Holstein ist es verbreitet, dass man zu Silvester Berliner in verschiedensten Variationen ißt. Die Bäckereien wetteifern untereinander, wer die originellsten Angebote an Berlinern vorweisen kann. So bleibt es jedes Jahr zum Silvesterfest auch in kulinarischer Hinsicht spannend. Eine alte Tradition, die in den 80er und frühen 90er Jahren noch verbreitet war, scheint ausgestorben zu sein. Das Rummelpottlaufen, das traditionell von Kindern zu Silvester ausgeübt wurde, findet wohl nicht mehr statt.

Dafür haben sich Rituale wie das Blei gießen, oder das Abschießen von bunten Leuchtkugeln um Mitternacht, über die Jahrzehnte gehalten. Am Silvester werden Böller abgeschossen und Knallerbsen geworfen. Die Menschen wünschen einander einen „Guten Rutsch ins neue Jahr“. Der Übergang vom alten Jahr in das neue Jahr wird genutzt, um gute Vorsätze zu fassen. Wenn es Mitternacht schlägt, wird mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr angestoßen.

Schlagwörter:


Okt 31 2010

Halloween

Category: Feiern und Events,WW01admin @ 18:50


Für Kinder gibt es im Jahr viele Höhepunkte. Dazu gehören Geburtstag, Weihnachten – und für immer mehr Kinder auch Halloween.

Dabei ist es nicht selbstverständlich, dass Kinder hierzulande Halloween feiern. Erst seit einiger Zeit hat es sich mehr oder weniger eingebürgert, dass die aus den USA stammende Feierlichkeit auch bei uns ausgeübt wird. Der nun auch in Deutschland gruseligste Tag des Jahres ist der 31. Oktober. Eine ganze Zeit lang ging man davon aus, dass Halloween auf einen alten keltischen Brauch, ähnlich dem Erntedankfest, zurückzuführen ist. Eine neuere Hypothese besagt, dass mit Halloween der Abend vor Allerheiligen gefeiert wird, all hallows eve, was dann zum Begriff Halloween geführt haben könnte.

Unabhängig davon, welche Erklärung zutrifft und wo der Ursprung dieser noch relativ neuen Feierlichkeit liegt: Konsumgüterindustrie und Kinder freuen sich über das neue Event im Herbst, von dem sie profitieren, bzw. bei dem sie Spass haben. Die Kinder verkleiden sich möglichst gruselig und gehen abends von Haus zu Haus. Je gruseliger und ausgefallener die Verkleidung zu Halloween ist, desto besser. Da gibt es Hexen, Geister, Vampire und jede Menge Phantasiegestalten, die sich vor den Haustüren der Nachbarn tummeln und Süßigkeiten erbitten: Gib uns Süßes, sonst gibt es Saures. Diesen Satz hört man am Halloween Abend so manches Mal.

Natürlich werden am Abend des 31. Oktobers viele Partys gefeiert. Kostüme, Dekoration und sogar die Speisen und Getränke sind auf Halloween abgestimmt. In kurzer Zeit wird das Wohnzimmer in ein Spukschloss verwandelt. Totenkopfmasken und Vampirgebisse hängen von der Decke. Als Mahlzeit für die Gäste der Halloween Fete werden Blutbowle und Spinnenhäppchen gereicht. Am nächsten Morgen ist der ganze Zauber vorbei. Die Vampire und Hexen verwandeln sich wieder in ganz normale Schüler… bis zum nächsten 31. Oktober, wenn wieder Halloween gefeiert wird.

Schlagwörter:


Jun 19 2010

Vogelschiessen

Category: Feiern und Events,WW01admin @ 17:42


Besonders in ländlichen Regionen und in der Kleinstadt gilt das alljährliche Vogelschiessen als eines der Highlights im Jahr. Die Kinder fiebern diesem Tag entgegen und schon am Vorabend fragt man sich, wer wohl in diesem Jahr Prinzessin oder Prinz bzw. Königin oder König beim Vogelschiessen wird.

Viele Kinder schmücken am Tag vor dem Vogelschiessen ihre Räder mit bunten Bändern, so dass diese besonders festlich aussehen. Weil das traditionelle Ringreiten beim Vogelschiessen meist nicht mehr mit Pferden ausgetragen wird, werden hierfür die Fahrräder benötigt. Weitere Spiele für die Kinder verschiedener Altersgruppen werden meist auf dem Sportplatz des Dorfes oder der Kleinstadt aufgebaut. Die Spielideen werden in vielen Fällen von Dorfbewohnern entwickelt und selbst in Handarbeit hergestellt. Damit das Vogelschiessen bei Regen nicht ins Wasser fällt, bietet es sich an, die verschiedenen Spielstationen in beispielsweise Partyzelten unterzubringen. Natürlich ist das nicht bei allen Spielen, wie dem Schubkarrenrennen oder dem Ringreiten, möglich. Wetterfeste Kleidung ist also gefragt, wenn Kinder am Vogelschiessen teilnehmen möchten. Doch auch wenn es zwischendurch kurz regnet, lässt sich niemand den Spass am Vogelschiessen verderben, die Kinder am allerwenigsten. Dabei ist auch klar, dass das Vogelschiessen hungrig und durstig macht. Deshalb ist das Vogelschiessen meist nicht nur auf die Spiele für Kinder beschränkt. Es gibt Stände oder Tische, an denen Erfrischungsgetränke angeboten werden. Falls es das Wetter erlaubt, wird gegrillt. Wenn die Spiele für die Kinder beendet sind, steigt die Spannung. Bald wird verkündet, wer Prinz oder Prinzessin bzw. König oder Königin geworden ist. Dann kann sich jedes Kind, das beim Vogelschiessen mitgemacht hat, ein kleines Geschenk aussuchen. In vielen Dörfern wird nach dem Vogelschiessen ein Umzug mit Livemusik durchgeführt, den die Kinder auf ihren buntgeschmückten Fahrrädern begleiten.

Schlagwörter: ,


Jun 11 2010

Kindergeburtstag

Category: Feiern und Events,WW01admin @ 15:18


Der Geburtstag ist ein besonderer Tag im Leben eines jeden Menschen. Dies gilt besonders auch für Kinder, die den Kindergeburtstag mit Freunden feiern möchten.

Doch bevor der Kindergeburtstag beginnt, ist noch viel zu tun. Zunächst machen sich die Kinder Gedanken darüber, wen sie alles zum Kindergeburtstag einladen möchten. Die Gästeliste ändert sich in vielen Fällen alle paar Tage, je nachdem, mit wem das Kind gerade am liebsten spielt, oder wer wen gerade geärgert hat. Wenn dann ungefähr eine Woche vor dem Geburtstag endgültig feststeht, wer eingeladen wird, können die Einladungen zum Kindergeburtstag geschrieben und ausgeteilt werden.

Bei gutem Wetter und vorhandenem Garten bietet es sich an, den Kindergeburtstag draußen zu feiern. Im Sommer kann man den Platz im Garten nutzen, um die Kinder dort toben und spielen zu lassen. Viele Spiele am Geburtstag entwickeln sich von selbst. Die Kinder bestaunen gemeinsam die mitgebrachten Geschenke für das Geburtstagskind und probieren sie aus. Wenn Kinder beschäftigt sind, dann sollte man sie auch spielen lassen. Natürlich ist es trotzdem wichtig, ein paar Spiele und Aktivitäten für den Kindergeburtstag vorbereitet zu haben.

Auch die Mahlzeiten am Kindergeburtstag spielen eine wichtige Rolle für das Geburtstagskind und seine Gäste. Viele Geburtstagskinder dürfen sich zum Mittagessen ihre Lieblingsmahlzeit wünschen. Zum Kaffe gibt es einen Geburtstagskuchen oder eine Geburtstagstorte mit Kerzen, die das Geburtstagskind auspustet. Das Auspusten der Kerzen hat Tradition am Kindergeburtstag. Weil Kinder sich nicht nur für Kuchen begeistern, sollte man auch verschiedenes Kleingebäck anbieten. Natürlich hat das Geburtstagskind einen Ehrenplatz am feierlich gedeckten Tisch. Zum Abendessen kann man gemeinsam mit den Kindern grillen oder, wo es erlaubt und möglich ist, ein Lagerfeuer anzünden. Bestimmt werden sich das Geburtstagskind und seine kleinen Gäste gerne an den Geburtstag zurückerinnern.

Schlagwörter: , ,