Sep 30 2019

Aquaristik

Category: Haustiere,WW01admin @ 05:20


Viele Familien haben nicht genug Zeit, sich intensiv um ein Haustier zu kümmern. Dies ist kein Grund, um komplett auf Haustiere zu verzichten. Denn die Aquaristik bietet die Möglichkeit, pflegeleichte Haustiere zu halten. Zierfische kaufen vom Profi ist eine Möglichkeit.

Auch ein Aquarium benötigt Pflege. Die darin befindlichen Fische müssen gefüttert werden und hin und wieder ist es nötig, dass das Wasser ausgetauscht wird. Gerade beim Austausch des Wassers im Aquarium ist der Arbeitsaufwand nicht zu unterschätzen. Aber diese Tätigkeiten kann die Familie auf das Wochenende verlagern, oder auf einen Zeitpunkt, an dem keine anderen wichtigen oder dringlichen Arbeiten anfallen. So gesehen ist die Aquaristik ein ideales Hobby für Personen, die ihren Alltag nicht an den Bedürfnissen von Haustieren ausrichten können.

In der Aquaristik unterscheidet man zwischen dem Aquarium für Süßwasserfische und dem Aquarium für Salzwasserfische. Außerdem unterscheiden Aquarianer noch unter dem Warmwasserbecken, sowie dem Kaltwasserbecken.

Als Anfänger der Aquaristik ist es empfehlenswert, mit einer leicht zu bewältigenden Konstellation zu beginnen. Erfahrungsgemäß bietet sich die Haltung von Süßwasserfischen im Warmwasserbecken an. Hier gibt es verschiedene Fischarten, die auch für den Aquaristikneuling einfach zu handhaben sind. Beispielsweise sind Guppy, Black Mollie oder Schwertträger einfach zu haltende Fische, die auch ein Anfänger in seinem Aquarium einfach halten kann.

Irgendwann kommt die Zeit, in der der Aquarianer sich für schwieriger zu haltende Fischarten interessiert. Dies können beispielsweise Zierfische sein, die sich in einem Meerwasserbecken wohlfühlen. Ein Aquarium für Meeresbewohner ist eher für fortgeschrittene Aquarianer geeignet. Wichtig ist, dass die prozentuale Salzmenge im Becken gleich bleibt. Aber der Aufwand wird auch belohnt. Denn es gibt einige besonders farbenfrohe oder außergewöhnliche Salzwasserbewohner, wie den Doktorfisch oder das Seepferdchen, die das Aquarium bevölkern.

Schlagwörter: ,