Sep 09 2018

Gärtnern mit Kindern

Category: Freizeitgestaltung,WW01admin @ 06:56


Wer Kinder hat, möchte diese sinnvoll beschäftigen und dem Nachwuchs sinnvolle Aktivitäten anbieten. Besonders wichtig ist es, dass Kinder den Bezug zur Natur nicht verlieren. Um den Kindern die Nähe zur Natur zu vermitteln, gibt es verschiedene Möglichkeiten, insbesondere das Gärtnern mit Kindern.

Kinder sind von Natur aus neugierig. Sie erkunden ihre Umwelt spielerisch und stellen Fragen. Beim Gärtnern mit Kindern kann man sich diese Neugier zunutze machen und Kinder an den Umgang mit Pflanzen spielerisch heranführen. Dabei ist es wichtig, dass die Kinder nicht nur stille Beobachter sind, sondern selbst etwas mit den eigenen Händen leisten können. Die Erwachsenen sollten deshalb den Kindern beim Gärtnern die Möglichkeit geben, ein eigenes kleines Beet zu besitzen. Dieses Beet sollte von den Kindern mit Pflanzen angebaut werden, die schnell und unkompliziert wachsen. Dazu kommen Pflanzen wie Bohnen, Karotten und Kürbisse oder Zucchini in Frage. Diese Pflanzen wachsen schnell und relativ unkompliziert. Kinder haben dadurch beim Gärtnern ein unmittelbares Erfolgserlebnis. Sie können quasi beobachten, wie die Pflanzen durch ihre Pflege wachsen und gedeihen. Dies ist ein unmittelbares Erfolgserlebnis, das sich positiv auf die Entwicklung der Kinder auswirken kann. Das Selbstbewußtsein der Kinder wird in der Regel gestärkt. Gärtnern mit Kindern hat somit in der Regel auch eine pädagogische Dimension.

Doch was tun, wenn man mit den Kindern in einer Wohnung ohne eigenen Garten wohnt? Auch hier ist Gärtnern für die Kinder möglich. Mittels Zimmergewächshaus können auch in der Wohnung oder auf dem Balkon viele interessante Pflanzen angebaut werden. Es gibt bereits Nutzpflanzen, die für den Anbau auf dem Balkon optimiert werden. Hierzu zählen Balkon- und Kübelpflanzen, wie beispielsweise verschiedene Tomatenarten, die für das Gärtnern auf dem Balkon, ebenso wie für gartenbauinteressierte Kinder, von Interesse sein dürften.

Schlagwörter: ,


Apr 10 2017

Bastelarbeiten zu Ostern

Category: Freizeitgestaltung,WW02admin @ 21:36


Selbstgebastelter Osterschmuck kann nach eigenen Vorstellungen gestaltet werden und wirkt deshalb oft individueller als gekaufter Osterschmuck.

Bei Familien, die Interesse an der individuellen, österlichen Verschönerung ihres Hauses und Gartens  haben, fallen in der Zeit vor Ostern verschiedene Bastelarbeiten an.

Es bleibt der eigenen Phantasie und Einschätzung überlassen, welche Basteleien in Angriff genommen werden. Schließlich sind Bastelarbeiten nicht nur eine Frage der Kreativität und des handwerklichen Geschicks. Auch der Zeitaufwand und das benötigte Geld für die Beschaffung von Bastelmaterialien sollten berücksichtigt werden, wenn Bastelarbeiten zu Ostern geplant sind.

Bei den Bastelarbeiten zu Ostern spielt auch das Alter der Kinder eine Rolle, die beim Basteln mitmachen möchten. Selbst Kinder im Krabbelalter können sich oft schon für das Basteln begeistern. Hier ist zu beachten, dass sie nicht unbeaufsichtigt mit der Schere in der Hand herumhantieren. Durch Handreichungen und einfache Arbeiten können bereits kleinere Kinder bei der Osterbastelei mitwirken. Empfindliche Gegenstände, wie zum Beispiel ausgepustete Ostereier, gehören eher in die Hände von feinmotorisch geübteren Personen.

Nach und nach nehmen die Bastelarbeiten zu Ostern Gestalt an. Unter den geschickten Händen der Bastelbegeisterten entstehen bunt bemalte Ostereier, Bilder mit Osterküken und Servietten mit Häschen-Motiven. Familienmitglieder, die nicht alle Jahre wieder bemalte Ostereier am Osterstrauß hängen sehen möchten, können die Ostereier auch mit Perlen dekorieren oder sie umhäkeln.

Beim Osterschmuck für draußen ist zu beachten, dass dieser wasserfest sein sollte. Wer nicht auf gekaufte Ostereier aus Plastik zurückgreifen will, sollte die Ostereier für den Osterstrauch im Garten mit wasserfester Farbe bemalen oder die Ostereier vorsichtig mit durchsichtigem Lack bepinseln. Als weiterer selbstgebastelter Osterschmuck kommen Osterhasen aus Ton in Frage, wobei die Ton-Osterhasen gebrannt und glasiert werden sollten.

Schlagwörter:


Nov 29 2014

Fische für das Kaltwasseraquarium

Category: Freizeitgestaltung,WW02admin @ 16:40


Das Kaltwasseraquarium ist eine im Unterhalt eher kostengünstige Variante in der Aquaristik, die ohne Heizung auskommt. In dem unbeheizten Wasserbecken können sich viele heimische Fischarten zuhause fühlen.

Ein beliebter Fisch im Kaltwasseraquarium ist der Dreistachelige Stichling, dessen Brutpflegeverhalten interessant zu beobachten ist. Die Tiere werden bis zu circa zehn Zentimeter groß und können ein Lebensalter von drei Jahren erreichen. Die Männchen weisen zur Zeit der Fortpflanzung eine leuchtend orange-rote Färbung auf und übernehmen auch die Brutpflege. Normalerweise leben Stichlinge in Süßwasser. Es sind aber auch Populationen bekannt, die im Brackwasser oder im Salzwasser beheimatet sind. Je nach Umgebung kann es zu einer unterschiedlichen Färbung der Fische kommen.

Als Bewohner im Kaltwasseraquarium sind Bitterlinge ebenfalls geeignet. Die karpfenartigen Fische sind langlebiger als die Stichlinge und werden nicht ganz so groß. Bitterlinge vermehren sich mit Hilfe von Süßwassermuscheln, in die die Weibchen ihre Eier ablegen. Die Eier werden dadurch vor Fressfeinden geschützt. Allerdings ist die Fortpflanzung der Fische in freier Natur erschwert oder sogar unmöglich, wenn durch Gewässerverschmutzung keine Süßwassermuscheln vorhanden sind.

Des weiteren kommen Gold-Elritzen in Frage, wenn es um den Besatz des Kaltwasseraquariums geht. Die klein bleibenden Schwarmfische fressen Algen, Insektenlarven und manchmal auch Jungfische. Die Tiere sind robust und vertragen auch höhere Wassertemperaturen.

Wer sich für Goldfische interessiert, benötigt nicht unbedingt einen Gartenteich, um diese Tiere zu halten. Bei ausreichender Größe des Kaltwasseraquariums ist auch eine Haltung im Zimmer möglich.

Ähnlich verhält es sich mit Koi, wenn diese noch jung sind. Doch mit zunehmenden Alter werden die Koi immer größer, wobei Exemplare von achtzig Zentimeter und mehr bekannt sind. Somit ist eine Haltung der Koi im Aquarium nicht mehr möglich.

Beim Besatz des Aquariums ist auch zu beachten, dass viele Fischarten geschützt sind und im Handel erworben werden müssen, also nicht aus Bächen oder Tümpeln in der freien Natur entnommen werden sollten.

Schlagwörter:


Mrz 15 2014

Familienausflug planen

Category: Freizeitgestaltung,WW02admin @ 18:44


Damit der Familienausflug zu einem gelungenen Erlebnis für die Familie mit Haustier wird, sollte ein Ausflug mit der Familie gut geplant werden. Unliebsame Überraschungen werden bei sorgfältiger Planung vermieden, und man kann sich voll auf den erholsamen Ausflug konzentrieren.

Natürlich gibt es auch die Auffassung, dass ein Ausflug mitsamt der Familie nicht allzu straff durchorganisiert sein sollte. Trotz aller Planung, die sicher sinnvoll ist, muss genügend Raum für Spontanität vorhanden sein. Oft ergeben sich Variationsmöglichkeiten für einen Ausflug erst, wenn die Ausfahrt bereits begonnen hat. Gerade Kinder äußern ihre Wünsche oft spontan, weil sie während des Ausfluges etwas entdecken, was sie näher in Augenschein nehmen möchten. Hier ist es wichtig, dass der Zeitplan auch kleinere Aktivitäten ermöglicht, die eigentlich nicht geplant waren.

Damit die Zeit im Auto nicht zu lang wird, sollte man sich bereits bei der Planung des Familienausflugs überlegen, wie diese überbrückt werden kann. Kleinere Kinder interessieren sich noch für Spiele wie „Ich sehe was, was du nicht siehst“ oder Autokennzeichen raten. Größere Kinder nehmen vielleicht den Nintendo mit ins Auto oder lesen eine Zeitschrift. Hier sollte bedacht werden, dass es nicht jeder verträgt, im Auto zu lesen.

Falls beim Familienausflug ein Haustier mitkommt, und das wird in den meisten Fällen ein Hund sein, sollte das Ausflugsziel auch haustierfreundlich sein. Nicht an jedem Strand oder in jedem Tiergarten ist die Mitnahme von Hunden erlaubt. Im Zweifelsfall sollte vorher nachgefragt werden, ob ein Hund am gewählten Ausflugsziel zugelassen ist.

Ein weiteres wichtiges Thema bei der Planung eines Familienausflugs ist die Verpflegung. Die meisten Ausflügler nehmen zumindest Getränke mit auf eine Tour.

Als weitere Ausrüstungsgegenstände werden oftmals noch Cameras eingeplant, um den Familienausflug im Bild festzuhalten. So bleibt auch nach Ausflugsende eine schöne Erinnerung erhalten.

Schlagwörter:


Feb 23 2014

Garten für Mensch und Haustier

Category: Freizeitgestaltung,WW02admin @ 09:35


Manche Haustierbesitzer haben das Glück, ein Haus mit eigenem Garten zu besitzen. Eine Gartengestaltung, bei der sich Mensch und Tier gleichermaßen wohl fühlen, sollte nicht dem Zufall überlassen werden.

Giftige Pflanzen oder Gewächse mit Dornen sind in einem Garten, in dem Haustiere herumtollen oder in dem Kinder spielen, keine gute Wahl. Vielmehr sollten in einem kindgerechten und für Haustiere geeigneten Garten robuste Pflanzen stehen, von denen keine Verletzungsgefahr ausgeht und die auch von Kindern gepflückt werden dürfen. Gartenbesitzer, die nicht auf seltene Zierpflanzen und Gemüse verzichten möchten, sollten den Garten in einen Ziergarten/ Nutzgarten und einen Garten, in dem Kinder und Haustiere herumtoben können, aufteilen. So wird sichergestellt, dass die Anbaubemühungen des Hobbygärtners erfolgreich sind. Trotzdem haben Kinder und Haustiere noch ausreichend Platz zum Toben im Garten.

Insbesondere der Rasen hat viel auszuhalten, wenn auf ihm Fußball gespielt wird oder Hunde darauf herumtoben. Statt englischem Zierrasen kommt in einem für Kinder und Haustiere geeigneten Garten eine robuste Rasenmischung in Frage, die den Anforderungen des Familienalltags gewachsen ist.

Chemischer Pflanzenschutz und Insektenvernichtungsmittel haben in einem Garten, in dem sich Kinder und Haustiere aufhalten, nichts verloren. Kinder und Haustiere sollten sich ohne Vergiftungsgefahr im Garten bewegen können.

Einige Hunderassen, wie zum Beispiel der Golden Retriever, schätzen das Bad im Wasser. Wenn es im Garten einen Wasserlauf, einen Teich oder eine Badestelle gibt, sind diese Hunde kaum zu halten. In diesem Zusammenhang sollte beachtet werden, dass der Hund das Wasser wieder verlassen kann und nicht durch bauliche Besonderheiten daran gehindert wird. Wichtig ist, dass Hunde, genauso wie kleinere Kinder, beim Baden nicht unbeaufsichtigt sind, damit es nicht zu Badeunfällen kommt.

Vogelbesitzer, die ihren gefiederten Mitbewohnern Ausflug an der frischen Luft gönnen möchten, nutzen einen ruhigen Platz im Garten, um eine Voliere aufzubauen. Je nach Art und Größe der Voliere, sind gegebenenfalls regionale Bauvorschriften zu beachten.

Schlagwörter:


Dez 22 2013

Weihnachtsschmuck basteln mit Kindern

Category: Freizeitgestaltung,WW02admin @ 12:14


Viele Kinder werden gerne kreativ und mögen Bastelarbeiten. In der Adventszeit bietet sich die Möglichkeit, zum Weihnachtsschmuck basteln mit Kindern.

Gestecke mit Tannengrün und Kerzen machen sich gut in der dunklen Jahreszeit. Es gibt keine feste Regel darüber, wie ein weihnachtliches Gesteck genau aussehen sollte. Um diese weihnachtliche Dekoration anzufertigen, werden als Unterlage beispielsweise eine Holzscheibe, ein Topf oder eine Schale benötigt. Außerdem gehören grüne Zweige wie Tannengrün, Buchsbaum- oder Thujaäste  in ein weihnachtliche Gesteck. Wer empfindliche Haut hat, sollte bei der Verarbeitung von Thuja und Buchsbaum Handschuhe anziehen, da diese Pflanzen bei Menschen mit leicht reizbarer Haut Ausschläge verursachen können. Damit die Zweige Halt bekommen, wird Basteldraht oder, was auch sehr praktisch ist, Steckschaum für Floristen verwendet. Eine große Kerze wird in der Mitte des Gestecks platziert. Als Dekorationselemente kommen kleine Weihnachtskugeln, Strohsterne oder getrocknete rote Beeren in Frage – auch hier kommt es auf den persönlichen Geschmack und Phantasie bei der Gestaltung an. Da die Herstellung von einem Weihnachtsgesteck keine herausragenden motorischen Fähigkeiten erfordert und der Zeitraum der Herstellung überschaubar ist, lassen sich auch bereits Kindergartenkinder für die erforderlichen Bastelarbeiten begeistern.

Als beliebter Weihnachtsschmuck wird auch der Adventskranz angesehen. Bei der Herstellung eines Adventskranzes werden Tannenzweige mit Hilfe von Basteldraht kreisförmig zusammengebunden. Einfacher ist es, die Tannenzweige an einem Kranzrohling zu befestigen, den es im Bastelgeschäft zu kaufen gibt. Traditionell werden vier Stumpenkerzen auf dem Weihnachtskranz befestigt, die nach und nach an den vier Adventssonntagen angezündet werden. Als Schmuckelemente kommen beispielsweise Tannenzapfen, getrocknete Orangenscheiben oder bunte Bänder in Frage, die am Adventskranz befestigt werden. Wichtig ist, dass Kinder nicht unbeaufsichtigt bleiben, wenn die Kerzen beim Adventsgesteck oder Adventskranz angezündet wurden.

Schlagwörter:


Nov 21 2013

Adventskalender selber basteln

Category: Freizeitgestaltung,WW02admin @ 13:03


Bald beginnt der Dezember mit seinen vorweihnachtlichen Bräuchen und Traditionen. In vielen Familien zählt hierzu auch der Adventskalender.

Adventskalender für Kinder können äußerlich sehr verschieden aussehen. Die gekauften Adventskalender bestehen oft aus Pappe mit unterschiedlichen weihnachtlichen Motiven. Sie enthalten vierundzwanzig Türen, von denen das erste Türchen am ersten Dezember zu öffnen ist. Hinter den Türen im Adventskalender befinden sich oftmals Süßigkeiten aus Schokolade. Für Kinder ist es deshalb ein besonderes Erlebnis, wenn der Adventskalender geöffnet werden darf. Um die Spannung zu erhöhen, werden die Türchen nicht der Reihe nach durchnummeriert, sondern bunt gemischt durcheinander angeordnet. Pro Tag darf eine Tür geöffnet werden. Am Heiligabend ist dann das Türchen mit der Nummer vierundzwanzig an der Reihe. Dahinter befindet sich meistens eine besondere Leckerei oder eine kleine Überraschung. Wenn alle Türen des Adventskalenders geöffnet wurden, dann steht Weihnachten vor der Tür.

Wer es individueller mag und gerne bastelt, kann den Adventskalender auch selbst herstellen. Besonders Kinder haben Spaß am vorweihnachtlichen Basteln. Beim Adventskalender selber basteln sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Es gibt selbstgebastelte Adventskalender, bei denen die Fächer für die einzelnen Tage aus der bunt beklebten Pappe von Haushaltsrollen bestehen. Die Pappe der Rollen wird dabei mit buntem Papier beklebt und an einer Seite verschlossen. Dann werden die vierundzwanzig Rollen nummeriert und mit Süßigkeiten befüllt. Zum Schluss werden die Rollen an Bändern aufgehängt, zum Beispiel an einer Leine. Besonders einfach herzustellen ist ein selbstgebastelter Adventskalender, bei dem sich die Süßigkeiten in Servietten mit Weihnachtsmotiven befinden. Dabei werden vierundzwanzig Weihnachtsservietten mit Naschis befüllt, nummeriert und zusammengebunden. Dann werden die Servietten an einen aus grüner Pappe ausgeschnittenen Weihnachtsbaum angeheftet. Wer keine Zeit oder Lust hat, um den Adventskalender komplett selbst herzustellen, greift auf Rohlinge aus dem Handel zurück, die selbst befüllt werden können.

Schlagwörter:


Okt 27 2013

Drachen steigen lassen im Herbst

Category: Freizeitgestaltung,WW02admin @ 17:33


Im Herbst hat das Drachen steigen lassen Saison. Drachenbegeisterte lassen ihr Fluggerät auf weiten freien Flächen oder an den Küsten von Nordsee oder Ostsee steigen.

Früher haben Kinder ihren meistens rautenförmigen Drachen auf abgemähten Stoppelfeldern steigen lassen. Dieses Freizeitvergnügen ist längst nicht mehr nur auf Kinder und herbstliche Stoppelfelder beschränkt. Inzwischen finden immer mehr Erwachsene Gefallen an dem Drachen und den damit verbundenen Outdoor-Aktivitäten. Weil an der Küste von Nordsee und Ostsee keine Bäume im Weg stehen und es dort oft windiger als landeinwärts ist, zieht es viele Drachenfans an die Küsten. Der breite Sandstrand bei Sankt Peter-Ording an der Nordsee oder die Ostseeinsel Fehmarn sind beliebte Reviere, an denen Drachenpiloten mit ihren Flugobjekten anzutreffen sind.

Dabei kann es – je nach Art des Drachens – einiges Geschick erfordern, bis sich das Fluggerät in die Höhe begibt. Im Handel werden Drachen für verschiedene Windstärken angeboten, so dass es Drachenmodelle sowohl für Starkwind als auch für schwächeren Wind gibt. Es gibt phantasievoll gestaltete Drachen, die Raben, Flugsaurier oder bunte Märchenfiguren darstellen und sich vor allem an Kinder wenden, die den Drachen als Spielgerät nutzen möchten.

Um die Unfallgefahr beim Drachen steigen lassen zu minimieren, ist darauf zu achten, dass sich keine Stromleitungen in der Nähe befinden. Personen dürfen nicht durch herabstürzende Drachen oder straff gespannte Drachenleinen gefährdet werden. Bei einem aufkommenden Gewitter sollte der Drachen sofort vom Himmel genommen werden.

Erwachsene interessieren sich häufig für den Drachen als Sportgerät. Lenkdrachen bieten die Möglichkeit, Einfluss auf die Flugbahn des Drachens zu nehmen. In Abhängigkeit von Wind und Windböen kann der Drachenpilot kleine Kunststücke mit dem Drachen einüben. Dies erfordert Übung und Ausdauer. Lenkdrachen haben meistens zwei, bei einigen Modellen auch drei oder vier, Leinen. Geübte Drachenpiloten können mit ihren Flugobjekten Loopings fliegen und die Route des Drachens steuern.

Schlagwörter:


Okt 16 2013

Laterne laufen

Category: Freizeitgestaltung,WW02admin @ 20:42


Im Herbst wird es schneller dunkel. Laterne laufen ist angesagt im Herbst, wenn die Tage kürzer werden.

Das Laterne laufen ist bei Familien mit Kindern beliebt. Im Herbst wird es schneller dunkel und am Abend ist helles Licht gefragt. Die Tradition des Laterne Laufens trägt dem Rechnung. Laterne laufen ist besonders im September oder Oktober verbreitet. Dabei kommen gekaufte oder selbst gebastelte Laternen zum Einsatz.

Besonders reizvoll sind selbst gebastelte Laternen. Mit Hilfe von Papier, Farbstiften, Kleber und einem Windlicht können Kinder Laternen selber basteln. Der Phantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Wichtig beim Basteln der Laternen ist, dass die Laternen möglichst sicher sind und auch im Alltagsgebrauch kein Feuer fangen. Erwachsene sollten deshalb den Kindern beim Basteln von Laternen hilfreich zur Seite stehen, damit die Laterne auch in der Lage ist, ihren Zweck zuverlässig zu erfüllen.

Laterne laufen kann innerhalb der Familie oder auch inmitten der Dorfgemeinschaft vonstatten gehen.  Während das Laterne laufen innerhalb der Familie relativ frei von Regeln und Gesetzmäßigkeiten abläuft, ist das Laterne laufen innerhalb der Dorfgemeinschaft, beziehungsweise in einer Gruppe, meistens bestimmten Gesetzmäßigkeiten unterworfen. Wenn Laterne laufen offiziell geplant wird, dann ist meistens ein Spielmannszug zugegen, der die Teilnehmer mit mehr oder weniger erbaulichen Klängen erfreut. Der Freude der Kinder tut dies zumeist keinen Abbruch. Sie freuen sich in der Regel an den selbst gebastelten oder neu gekauften Laternen und wollen diese fröhlich leuchtend präsentieren. Wenn der Laternenzug das Dorf durchquert  hat, werden Speise und Getränke für die Teilnehmer am Umzug feil geboten. Laternenfans, denen diese Umzüge zu offiziell und organisiert erscheinen, organisieren private Touren zum Laterne laufen. In diesem Fall wird auf Blasmusik zu abendlicher Stunde verzichtet und der mehr beschauliche und private Aspekt des abendlichen Laterne laufens wird in den Vordergrund gerückt.

Schlagwörter:


Jul 21 2013

Der ideale Badesee

Category: Freizeitgestaltung,WW01admin @ 17:53


Für die Familie mit Haustier kann das Wochenende wunderbar entspannend sein, wenn im Sommer das Wetter mitspielt und wenn die freie Zeit an einem Badesee verbracht werden kann.

Doch wie sieht er aus, der ideale Badesee, an dem sich die Familie mit Haustier entspannen kann? Zunächst einmal sollte ein See, der im Sommer zum Baden und im Winter zum Schlittschuhlaufen geeignet ist, sich in der Nähe des Wohnsitzes befinden. Eine zu lange Anfahrt zum Badesee würde den Erholungswert schmälern. Denn nicht jeder Haushalt verfügt über ein Auto mit Klimaanlage. Und gerade im Hochsommer ist es dann wichtig, daß die Anfahrtswege nicht zu lang sind. Eine gute Wasserqualität ist eine weitere Voraussetzung. Außerdem sollten am See Haustiere erlaubt sein, damit beispielsweise der Hund nicht den ganzen Tag über alleine zuhause bleiben muß, während sich die Familienmitglieder am Strand des Badesees vergnügen. Eine Unterbringung des Vierbeiners im Auto ist bei hohen Außentemperaturen indiskutabel, weil sich der Innenraum des Fahrzeugs über einen längeren Zeitraum für den Hund unzumutbar aufheizt.

Weiterhin ist es wichtig, daß am Badesee Schattenplätze verfügbar sind. Denn der längere Aufenthalt im Freien bringt es mit sich, daß bei dauernder Sonneneinstrahlung das Sonnenbrandrisiko steigt. Durch einen ausreichenden Sonnenschutz (Schattenplatz und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor) kann die Gefahr eines Sonnenbrandes eingedämmt werden.

Der Strand am Badesee sollte flach abfallen und nur wenige Steine enthalten. Im Idealfall verfügt der Strand am See über eine Abgrenzung, die die Nichtschwimmerzone von der Schwimmerzone trennt. So können auch kleinere Kinder gefahrlos baden – natürlich ist eine Beaufsichtigung auch im Nichtschwimmerbereich erforderlich.

An einer öffentlichen Badestelle sind meistens Toiletten und manchmal auch Vorrichtungen zum Wickeln von Babys vorhanden. Ob an einem Badestrand ein Bistro oder ein Restaurant vorhanden sein sollten, darüber gehen die Meinungen auseinander, denn ein Picknick im Freien bei gutem Wetter bietet sich an.

Schlagwörter:


Jun 08 2013

Schuelerjobs

Category: Freizeitgestaltung,WW01admin @ 08:54


Um das Taschengeld aufzubessern und mehr finanziellen Freiraum zu haben, ergreifen manche Schüler einen Schülerjob. Daneben bieten Schülerjobs auch erste Einblicke in die Arbeitswelt.

Zu Beachten ist, daß Schülerjobs erst ab einem bestimmten Alter und dann auch nur in bestimmtem zeitlichen Umfang ausgeübt werden dürfen. Für Schüler, die noch keine dreizehn Jahre alt sind, sind Schülerjobs erst einmal nicht erlaubt. Wer als Schüler bereits dreizehn Jahre alt ist und das Taschengeld etwas aufbessern möchte, kann in geringem zeitlichen Umfang einfache Arbeiten als Schülerjob ausführen. Dabei sollten zwei Stunden täglich nicht überschritten werden, bei einfachen Arbeiten in der Landwirtschaft sind in der Regel drei Stunden Arbeit erlaubt. Die Zustimmung der Eltern ist hierfür zwingend erforderlich. Ältere Schüler, die mindestens fünftzehn Jahre alt sind, dürfen länger arbeiten und können auch Ferienjobs für bis zu vier Wochen im Jahr annehmen. Bis sie achtzehn Jahre alt sind, unterliegen aber auch ältere Schüler bei der Ausübung von Schülerjobs noch dem Jugendarbeitsschutzgesetz.  

Wichtig ist, daß durch den Job zur Aufbesserung des Taschengeldes die schulische Leistung nicht beeinträchtigt wird. Schule und Hausaufgaben dürfen durch Schülerjobs nicht zu kurz kommen. Bestimmte Arbeiten dürfen von Schülern nicht durchgeführt werden. Hierzu zählt beispielsweise Nachtarbeit, Arbeit mit gefährlichen Maschinen und einer vorhandenen Verletzungsgefahr oder Fabrikarbeit mit Akkordlohn.

Zu den beliebtesten Schülerjobs zählt zum Beispiel die Tätigkeit als Babysitter / Babysitterin oder als Zeitungsausträger / Zeitungsausträgerin. Das Ausführen von gut leinenführigen Hunden oder die Mithilfe bei leichten Arbeiten in Haus und Garten wird teilweise auch als Schülerjob angeboten. Wer es mit dem Schülerjob nicht übertreibt, hat auch noch genügend Zeit für Schule, Familie und Freizeit. Der Schüler profitiert nicht nur in finanzieller Hinsicht vom Schülerjob, sondern kann auch bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz oder Praktikumsplatz den Schülerjob als erste Praxiserfahrung im Berufsleben erwähnen.

Schlagwörter: ,


Jun 02 2013

Familie mit Haustier am Strand

Category: Freizeitgestaltung,WW01admin @ 18:06


Im Sommer ist für die Familie mit Haustier ein Tag am Strand eine beliebte Form der Erholung. Wer in der Nähe von Nordsee oder Ostsee wohnt, sollte sich diese Möglichkeit der Entspannung – und sei es nur für einen Tag am Wochenende – nicht entgehen lassen.

Ob für eine Familie mit Haustier ein Tag am Strand der Nordsee oder Ostsee erholsam wird oder nicht, kann sich schon bei den Vorbereitungen abzeichnen. Für einen Ausflug an die Nordsee sollte vorab festgestellt werden, wann dort am Ausflugstag Ebbe oder Flut stattfinden. Wenn das Baden im Meer beim Strandausflug nicht im Vordergrund steht, kann auch eine Wattwanderung seine Reize haben. Besonders Kinder können sich für Wattwanderungen und den schlammigen Untergrund mit den vielen Kleinstlebewesen, Muscheln und Wattwürmern begeistern.

Dann gibt es noch die Wahl zwischen einem Strand mit Sand und einem mit Gras bewachsenen Strand, wie er an der Nordsee des öfteren anzutreffen ist. An der Ostsee hingegen gibt es fast nur Sandstrände.

Kleinere Kinder benötigen am Strand einen Sonnenschutz mit besonders hohem Lichtschutzfaktor. Und auch Erwachsene mit empfindlicher Haut oder nicht vorgebräunter Haut sollten auf das Eincremen oder Einsprühen mit einem Sonnenschutzmittel nicht verzichten.

Wenn eine Familie mit Haustier einen Tag am Strand verbringen möchte, insbesondere wenn es sich bei dem Tier um einen Hund handelt, sollte dies an einem ausgewiesenen Hundestrand geschehen. Außerhalb der Saisonzeiten wird die Mitnahme eines Hundes an den Strand eher moderat gesehen und viele Hundebesitzer gehen im Herbst oder im Frühjahr mit ihrem Vierbeiner am Strand spazieren, wenn dies an diesem Strandabschnitt nicht ausdrücklich unerwünscht ist. Im Sommer, wenn der Strand voll mit Badegästen gefüllt ist, fühlen sich Hundebesitzer am Hundestrand besser aufgehoben. Die Hunde können umhertollen und toben, ohne daß sich Badegäste dadurch gestört fühlen. Natürlich ist auch hier gegenseitige Rücksichtnahme wichtig, damit der Tag am Strand für alle Beteiligten in guter Erinnerung bleibt.

Schlagwörter: ,


Nov 24 2012

Selbstverteidigungssport fuer Jugendliche und Kinder

Category: Freizeitgestaltung,WW01admin @ 21:19


Viele Kinder und Jugenliche wählen Arten der Selbstverteidigung als Sport, um körperlich fit zu bleiben und sich im Ernstfall gegen ältere Angreifer verteidigen zu können. Dabei stehen verschiedene Sportarten der Selbstverteidigung zur Auswahl. Diese können zum Beispiel Judo, Kendo, Karate oder WingTsun sein.

Meistens sind Erwachsene und ältere Jugendliche den Kindern und Heranwachsenden kräftemäßig überlegen. Diese auf Kraft basierende Überlegenheit kann durch geschicklichkeitsbasierende Kampfsportarten relativ leicht ausgehebelt werden. Bei der Selbstverteidigung im Sinne von WingTsun kommt es vor allem auf Geschicklichkeit und die Nutzung von Hebelwirkung an. WingTsun basiert auf einer alten chinesischen Kampfkunst, bei der sich ein chinesisches Mädchen dank dieser Kampftechniken einem stärkeren Gegner erfolgreich entgegenstellen konnte und diesen schließlich besiegte. Unter fachlich versierter Anleitung können Kinder und Jugendliche heute lernen, wie sie diese Kampftechniken zur Selbstverteidigung einsetzen können. Gute Kampfsportschulen achten darauf, daß sie zusammen mit der Kampftechnik auch ethische Grundlagen vermitteln. Dies ist wichtig, um keine Schlägertypen heranzuziehen.

Die meisten Kinder und Jugendlichen erleben eine Stärkung des Selbstbewusstseins, wenn sie erfolgreich eine Form der Selbstverteidigung erlernen. Dies mag zum einen am Erfolgserlebnis in der Gruppe liegen, wo Sportsfreunde und Trainer sie ermutigen und bestätigen. Zum anderen strahlen sie mehr Selbstbewusstsein und innere Ausgeglichenheit aus. Dadurch erfahren sie im Idealfall mehr Respekt und werden weniger angegriffen von älteren Jugendlichen. Aber auch Kinder und Jugendliche, die nicht mit sozialen Brennpunkten und tätlichen Übrgriffen konfrontiert waren, profitieren von Selbstverteidigung. Sie fühlen sich körperlich fit und wissen, daß die Selbstverteidigung nur eines von vielen Mitteln ist, um Konflikte möglichst friedlich beizulegen.

Schlagwörter:


Feb 05 2012

Schlittenfahren

Category: Freizeitgestaltung,WW01admin @ 15:58


Das Schlittenfahren ist eine winterliche Freizeitaktivität, an der die ganze Familie mit Haustier Spaß hat.

Wenn sich im Winter die Landschaft weiß färbt und es endlich kalt genug ist, damit der Schnee auch liegen bleibt, beginnt die Zeit, in der das Schlittenfahren angesagt ist. Um zu rodeln gibt es verschiedene Möglichkeiten. Besonders beliebt ist der traditionelle Holzschlitten, der wegen seiner robusten Bauweise manchmal mehrere Generationen von Kindern überlebt. Etwas moderner sind Plastikschlitten, die es in unterschiedlichen Formen und verschiedenen Ausstattungsmerkmalen, wie zum Beispiel Bremse und Lenkung, zu kaufen gibt.

Kleinere Kinder lassen sich gerne auf dem Schlitten von den Eltern ziehen, wenn ein winterlicher Spaziergang durchgeführt wird. Das Schlittenfahren ist für sie eine Abwechslung zum Ausflug in der Sportkarre. Wichtig ist, dass die Kleinen warm angezogen werden. Denn anders als die Erwachsenen, die den Schlitten ziehen, bewegt sich der Nachwuchs auf dem Schlitten nicht.

In städtischen Regionen werden Gehwege und Straßen oft mit aggressivem Streusalz behandelt, um Eisbildung und das Ausrutschen von Fußgängern zu verhindern. Auf dem Lande findet man in bezug auf das Schlittenfahren oftmals günstigere Möglichkeiten vor. Kinder haben meistens viel Platz, um sich in der Winterlandschaft auszutoben, ohne dass der Fokus auf Autos als die wichtigsten Verkehrsteilnehmer liegt.

Damit das Schlittenfahren richtig rasant wird, bietet sich die Abfahrt von einem Rodelberg an. Meistens ist viel los auf dem Rodelberg, so dass es wichtig ist, das Geschehen dort genau zu beobachten, bevor die Schlittenfahrt angetreten wird. Damit es nicht zu Auffahrunfällen und Zusammenstößen beim Schlittenfahren kommt, sollten die Freizeitrodler immer genügend Abstand zum vorausfahrenden Schlitten halten. Jahreszeitlich angemessene Kleidung und bei kleineren Kindern ein Schutzhelm, sollten selbstverständlich sein.

Schlagwörter:


Jul 28 2010

Schwimmen lernen

Category: Freizeitgestaltung,WW01admin @ 11:37


Natürlich lernen Kinder das Schwimmen auch in der Schule. Es ist so einfach wie das Fahren mit dem Fahrrad. In den meisten Grundschulen wird das Schwimmen für Kinder in der dritten oder vierten Grundschulklasse als reguläres Schulfach unterrichtet.

Aber auch wenn das Schwimmen in der Schule im Rahmen des Unterrichts vermittelt werden soll, kann es vorteilhaft sein, wenn die Kinder schon vorher schwimmen können. So manches Kind, das noch nicht schwimmen kann, ist ängstlich, wenn es mitsamt der ganzen Schulklasse am Beckenrand steht. Eltern können nicht erwarten, dass der Sportlehrer in der Schule jedes der vielen Kinder einer Klasse individuell einzeln betreuen kann. Deshalb ist es Sache der Eltern, hier Abhilfe zu schaffen, damit die Kinder das Schwimmen spielerisch und stressfrei erlernen können.

Wenn Kinder in der Lage sind, ohne Stützräder Rad zu fahren, ist das ein gutes Zeichen in Bezug auf die motorische Entwicklung der Kinder, die bereits auf der Babyschaukel trainiert wird. Sie haben dann gelernt, die Balance zu halten und die Gliedmaßen zu koordinieren. Eben diese Eigenschaften sind auch wichtig, wenn es darum geht, das Schwimmen zu erlernen. Bereits im Vorschulalter, mit fünf oder sechs Jahren, sind viele Kinder bereit, um das Schwimmen zu lernen. Ihre Motorik ist ausreichend ausgebildet, um sich im kühlen Nass erfolgreich über Wasser zu halten. Aber dies erfordert Übung und Unterstützung durch einen erfahrenen Schwimmlehrer, der die Kinder individuell beim Schwimmen lernen unterstützt.

Wichtig ist, dass das Schwimmen lernen in einer überschaubaren Gruppe Schritt für Schritt erfolgt. Die Kinder sollten stressfrei im Wasser üben können. Nach und nach werden dann Hilfsmittel, wie Schwimmflügel und Schwimmbretter, weggelassen. Das Schwimmen lernen sollte in einen ruhigen Entwicklungsabschnitt der Kinder fallen, nicht etwa parallel zur Einschulung. Die Kinder sollten die Möglichkeit haben, sich auf das Schwimmen lernen zu konzentrieren. Wenn die Kleinen dann in der Lage sind, fünfundzwanzig Meter am Stück zu schwimmen und einen Gegenstand im Tauchgang aus dem Wasser zu holen, dann ist ihnen das Seepferdchenabzeichen so gut wie sicher.

Schlagwörter: ,


Jul 25 2010

Indoor-Spielplatz

Category: Freizeitgestaltung,WW01admin @ 15:54


Wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, und die Kinder der Familie trotzdem beschäftigt werden wollen, stellt der Indoor-Spielplatz eine gute Möglichkeit für Freizeitaktivitäten dar.

Ein Indoor-Spielplatz ist ein überdachter riesiger Spielplatz, auf dem sich die Kinder austoben können. Die Familie ist nicht vom Wetter abhängig. Auch wenn es draußen in Strömen regnet, können die Kinder den Freizeitaktivitäten ungehindert nachgehen. Ein Indoor-Spielplatz stellt viele Spielgeräte für die Kinder bereit. Das können Hüpfburgen, Rutschen oder elektrisch betriebene Miniautos sein. Den auf dem Indoor-Spielplatz angebotenen Freizeitaktivitäten sind im Prinzip keine Grenzen gesetzt. Verschiedene Indoor-Spielplatz Anbieter konkurrieren um die Gunst der Kinder. Natürlich versuchen alle Anbieter von Indoor-Spielplatz Aktivitäten, den Kindern möglichst spannende Freizeitaktivitäten anzubieten. Dabei legt sich die Familie mit Kindern meist nicht auf einen Anbieter fest. Vielmehr werden verschiedene Freizeitaktivitäten mit der Familie ausprobiert.

Wenn sich die Kinder der Familie für einen Indoor-Spielplatz Anbieter besonders begeistern, dann kommt es vor, dass sie dort auch ihren Geburtstag feiern möchten. Diese Art der Freizeitaktivitäten ist bereits zu einem wichtigen Geschäftszweig der Indoor-Spielplatz Anbieter geworden. Indoor-Spielplatz Betreiber bieten nicht nur Freizeitaktivitäten bei schlechtem Wetter. Sie bieten längst auch Unterhaltung und Verpflegung für den Kindergeburtstag an. Dabei wird gerade Kindern im Vorschul- und Grundschulalter auf dem Indoor-Spielplatz einiges geboten. Kinder können im Bällebad untertauchen, gefahrlos mit Softballs schiessen und rutschen, oder auf verschiedenen Trampolins springen. Für Freizeitaktivitäten auf dem Indoor-Spielplatz ist in jedem Fall gesorgt. Die meisten Indoor-Spielplätze bieten darüber hinaus auch eine gastronomische Versorgung für die Familie mit Kindern an.

Schlagwörter: ,


Jul 04 2010

Bademöglichkeit im Garten

Category: Freizeitgestaltung,WW01admin @ 10:21


Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, steht für die Familie der Besuch im Freibad oder Badesee an. Doch man kann es auch einfacher haben, vorausgesetzt, man hat einen Garten mit etwas Platz für einen Swimmingpool.

Bei der Swimmingpool Anschaffung hat die Familie dann die Qual der Wahl. Wenn noch kleine Kinder zur Familie gehören, sollte der Swimmingpool nicht zu tief sein. Alternativ kann man natürlich auch einen tiefen Swimmingpool kaufen, der dann nur zur Hälfte mit Wasser gefüllt wird. Es gibt Swimmingpools aus Gummi oder Plastik, die leicht mit einer elektrischen Pumpe mit Luft befüllt werden können. Das ist dann die billigere Swimmingpool Variante. Wenn die Familie etwas tiefer in die Tasche greifen will / kann, dann kommt auch ein in den Boden eingelassenes stabiles Schwimmbecken in Frage. Dies nimmt normalerweise mehr Platz in Anspruch als ein gewöhnlicher Swimmingpool. Eine weitere Bademöglichkeit im Garten ist der Bade- und Schwimmteich. Anders als der Swimmingpool soll sich das Wasser im Schwimmteich durch eine spezielle Filterzone zumindest teilweise selbst regenerieren und säubern. Wegen des Aufbaus mit verschiedenen Wasserzonen und der erforderlichen Erdarbeiten ist der Schwimmteich eine teure Anschaffung. Er kann sich aber bei jahrelanger Nutzung als liebgewonnene Freizeitmöglichkeit etablieren. Außerdem hat nicht jeder so einen Schwimmteich und das Baden dort ist für die Familie gesünder, als das Schwimmen im Chlorwasser des Schwimmbades.

Damit im Swimmingpool möglichst lange das Wasser klar bleibt, müssen mit einem Ketscher herabfallende Blätter aus dem Wasser gefischt werden. Wenn das Wasser längere Zeit im größeren Swimingpool bleibt und auch viele Freunde und Bekannte der Kinder im Pool baden, sollte man abwägen, ob das Wasser mit Chlortabletten angereichert werden sollte. Aus hygienischen Gründen kann dies bei großen Pools mit vielen Badegästen sinnvoll sein. Wenn ein kleinerer Swimmingpool nur von der eigenen Familie genutzt wird und ein regelmäßiger Wasserwechsel stattfindet, so kan man auf den Chlorgeruch im Garten sicher auch verzichten.

Schlagwörter: ,


Jun 29 2010

Spielgeräte für den Garten

Category: Freizeitgestaltung,WW01admin @ 06:56


Für die meisten Familien stellt der Garten nicht nur eine Ansammlung von Pflanzen und Rasenfläche dar. Vielmehr ist der Garten ein Bereich, der das Haus umgibt und in dem sich Familie, Kinder und ggf. auch Haustiere gerne aufhalten. Wenn auch Kinder den Garten nutzen, befinden sich in den meisten Fällen Gartenspielgeräte auf dem Grundstück der Familie.

Die Familie macht sich natürlich Gedanken darüber, welche Gartenspielgeräte sinnvoll für den Nachwuchs sind. Normalerweise hat man im Garten nicht so viel Platz, wie auf dem Spielplatz. Deshalb sind Familien gezwungen, bei der Auswahl von Spielgeräten für den Garten Prioritäten zu setzen. Man entscheidet sich dabei meist für die Anschaffung von einer begrenzten Anzahl Gartenspielgeräte. Unangefochtene Lieblinge der Kinder sind dabei die Sandkiste, Rutsche, Wippe und Schaukel. Weil Kinder viel Raum zur Entfaltung von Kreativität benötigen, nimmt die Sandkiste – mit viel Raum zum Bauen und Buddeln – einen Spitzenplatz unter den Spielgeräten für den Garten ein. Kinder können dort nach Herzenslust Sandburgen bauen, mit dem Sieb arbeiten, oder Matschburgen bauen. Gartenspielgeräte wie Wippe und Schaukel sind wichtig für den Gleichgewichtssinn der Kinder. Die Phantasie wird durch Spielhäuser angeregt. So kann ein Spielhaus im Garten einmal ein Versteck, später ein Knusperhaus der Hexe, und später ein Piratennest sein. Als Aussichtsturm für die Kinder dient der Spielturm oder die Rutsche im Garten.

Bei aller Freiheit, die man den Kindern beim Spielen lassen will, ist auch eine gewisse Aufsicht wichtig. Deshalb sollten Eltern die Gartenspielgeräte so im Garten platzieren, dass sie die Kinder vom Haus aus sehen können. Wichtig ist ebenfalls, dass die Gartenspielgeräte nicht in der prallen Sonne stehen. Ein Blick aus dem Wohnzimmerfenster oder aus dem Küchenfenster genügt meistens, um sich zu vergewissern, dass auf dem Holzturm, im Baumhaus oder auf der Rutsche alles im grünen Bereich ist.

Schlagwörter: ,