Sep 21 2019

Geburtstag für Kinder abwechslungsreich gestalten

Category: Feiern und Events,WW01admin @ 07:10


Es ist immer etwas besonderes, wenn ein Kind seinen Geburtstag feiert. Damit der Kindergeburtstag für das Geburtstagskind und seine kleinen Gäste ein unvergessliches Erlebnis wird, sollte man ihn abwechslungsreich gestalten. Günstige Umzüge in München sind oft weniger anstrengend als Kindergeburtstage.

Hierzu gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Mit Perlen basteln oder Schnitzeljagd veranstalten, Ideen sind gefragt. Der Geburtstag des Kindes kann beispielsweise als Themen-Party abwechslungsreich gestaltet werden. Beliebte Themen für die Feier am Kindergeburtstag sind eine Piratenparty, Cowboyfeier oder ein Geburtstag unter dem Motto von Harry Potter. Für welche Variante man sich entscheidet, hängt von den Vorlieben des Kindes ab.

Bei einer Piratenparty verkleiden sich die kleinen Gäste am Kindergeburtstag als Piraten. Der Kindergeburtstag steht dann ganz unter diesem Motto. Als Höhepunkt der Feier findet die Schatzsuche der Piraten statt. Dabei wird ein Schatz in der Nähe des Hauses, in dem die Feier stattfindet, versteckt. Natürlich gibt es eine Schatzkarte, auf der der Piratenschatz eingezeichnet ist. Doch bevor dieser Schatz gehoben werden kann, müssen die kleinen Gäste auf der Geburtstagsfeier mehrere kindgerechte Aufgaben lösen. Das ist spannend und macht den Geburtstag zu einem besonderen Erlebnis – für das Geburtstagskind, genauso wie für seine kleinen Gäste. Egal für welches Thema beim Kindergeburtstag man sich entscheidet, wenn die Feier zum Geburtstag individuell geplant wird, entsteht garantiert keine Langeweile.

Auch bei der Verpflegung am Geburtstag können Eltern sich an der Themenparty orientieren. Cowboys und Indianer mögen Barbecue und Steaks. Bei der Harry Potter Themenparty dagegen ist viel Phantasie gefragt, wenn es um die Zusammenstellung der Menüs für den Kindergeburtstag geht. Die Gerichte sollten möglichst mit schaurigen Namen versehen sein, um dem Thema der Party gerecht zu werden. So wird aus dem Himbeersaft ein blutiges Getränk und Gebäck in Form von Fledermäusen findet schnell Anklang bei den kleinen Gästen. Natürlich ist es wichtig, dass man auf dem Kindergeburtstag nicht übertreibt, denn gerade kleinere Kinder sind überfordert, wenn sie mit allzuvielen Eindrücken überfrachtet werden.

Schlagwörter: ,


Jun 11 2010

Kindergeburtstag

Category: Feiern und Events,WW01admin @ 15:18


Der Geburtstag ist ein besonderer Tag im Leben eines jeden Menschen. Dies gilt besonders auch für Kinder, die den Kindergeburtstag mit Freunden feiern möchten.

Doch bevor der Kindergeburtstag beginnt, ist noch viel zu tun. Zunächst machen sich die Kinder Gedanken darüber, wen sie alles zum Kindergeburtstag einladen möchten. Die Gästeliste ändert sich in vielen Fällen alle paar Tage, je nachdem, mit wem das Kind gerade am liebsten spielt, oder wer wen gerade geärgert hat. Wenn dann ungefähr eine Woche vor dem Geburtstag endgültig feststeht, wer eingeladen wird, können die Einladungen zum Kindergeburtstag geschrieben und ausgeteilt werden.

Bei gutem Wetter und vorhandenem Garten bietet es sich an, den Kindergeburtstag draußen zu feiern. Im Sommer kann man den Platz im Garten nutzen, um die Kinder dort toben und spielen zu lassen. Viele Spiele am Geburtstag entwickeln sich von selbst. Die Kinder bestaunen gemeinsam die mitgebrachten Geschenke für das Geburtstagskind und probieren sie aus. Wenn Kinder beschäftigt sind, dann sollte man sie auch spielen lassen. Natürlich ist es trotzdem wichtig, ein paar Spiele und Aktivitäten für den Kindergeburtstag vorbereitet zu haben.

Auch die Mahlzeiten am Kindergeburtstag spielen eine wichtige Rolle für das Geburtstagskind und seine Gäste. Viele Geburtstagskinder dürfen sich zum Mittagessen ihre Lieblingsmahlzeit wünschen. Zum Kaffe gibt es einen Geburtstagskuchen oder eine Geburtstagstorte mit Kerzen, die das Geburtstagskind auspustet. Das Auspusten der Kerzen hat Tradition am Kindergeburtstag. Weil Kinder sich nicht nur für Kuchen begeistern, sollte man auch verschiedenes Kleingebäck anbieten. Natürlich hat das Geburtstagskind einen Ehrenplatz am feierlich gedeckten Tisch. Zum Abendessen kann man gemeinsam mit den Kindern grillen oder, wo es erlaubt und möglich ist, ein Lagerfeuer anzünden. Bestimmt werden sich das Geburtstagskind und seine kleinen Gäste gerne an den Geburtstag zurückerinnern.

Schlagwörter: , ,